KÖRPERWESEN

 Bildergebnis fr schmetterling


Als du geboren wurdest, hattest du weder eine Vorstellung vom Leben noch irgendwelche körperlichen Beschwerden (Geburtsgebrechen ausgenommen). Etwas in uns weiss also sehr genau, wie sich Gesundheit anfühlt und wie dieser Zustand wiederhergestellt werden kann. Falls nun eine Blockade oder eine Einschränkung auftritt - welche bei der Geburt noch nicht vorhanden war – so gehe ich davon aus, dass wir alles, was wir selbst erschaffen haben, auch wieder lösen können. Denn wir haben ja bereits die Erfahrung gemacht, wie es sich anfühlt, ohne diese Blockade oder Einschränkung zu leben. Irgendetwas hat uns oder unseren Körper dazu veranlasst, eine Blockade zu generieren, die vorher nicht war. Mit Hilfe von Hypnose kannst du nun auf diesen Urzustand, in dem alles noch gut war, zugreifen und ihn nutzbar machen. Das bedeutet, dass die positive Erfahrung dieses Urzustandes wieder erlebt und gefühlt werden kann. 


Falls es nun eine Begebenheit gibt, die du noch nie zuvor erlebt hast, besitz das Gehirn die Fähigkeit, diese selbst herzustellen. Wenn du dir also ein Gefühl von Geliebtwerden wünscht und dieses noch nie erlebt hast, wirst du mit grosser Wahrscheinlichkeit trotzdem eine Vorstellung davon haben, wie sich das anfühlt. Da unser Gehirn nicht unterscheidet, ob etwas real erlebt oder nur fiktiv vorgestellt ist, spielt es keine Rolle. Es ist wichtiger, dass dein Thema am Ende gelöst ist – und nicht, auf welchem Weg dieses Ziel erreicht wurde.


Solltest du Geburtsgebrechen haben oder dein Kind über solche verfügen, können diese mit Soulhealing angesehen und je nach Konstellation sogar verändert werden. Vieles ist möglich. Schlussendlich geht alles um Entwicklung. Buche einen Ersttermin und wir sehen uns deine Geschichte an.